Golden Milk oder einfach Gewürzmilch

Aktualisiert: 22. Dez 2020

Ich liiiiiebe Kurkuma und ich würze faktisch fast alles damit. Kann man auch zuviel Kurkuma zu sich nehmen? Mit Ingwer ist es bei mir ähnlich, ich mag seine subtile Schärfe und seine Blumigkeit ;)

Eine warme Kurkuma"milch" kann sogar eine Zwischenmahlzeit ersetzten oder einen Kaffee - ok ich trinke keinen Kaffee. Kaffeegenießer verzeiht mir.

So eine Gewürzmischung ist ein prima Geschenk oder du legst dir einfach einen Vorrat an und bist immer bereit für dieses Leckerchen.


Rezept:

- Rohrohrzucker ( natürlich geht es auch ganz ohne )

- Kurkumapulver

- Zimt

- Kardamom

- Ingwerpulver

- schwarzer Pfeffer

- Muskatnuss

- Piment

- Nelke


Nimm in dieser Reihenfolge immer weniger an Menge, gerade Piment und Nelke sind sehr intensiv. Sei damit lieber sparsamer. Biovollmilch oder eine laktosefreie Variante und natürlich, wie in meinem Fall eine pflanzliche Milch zusammen mit der Gewürzmischung erhitzen und dann genießen.


spicy Grüße aus Lohberg

Deine Anja