Die drei Gewürzmischungen

Zum Frühstück, zum Mittagessen, für den Abendsnack - immer die richtige Würze parat.

Heute stelle ich dir die drei Gewürzmischungen vor mit denen du immer richtig liegst.

Einmal gemischt und du hast erst einmal Ruhe und einen Vorrat zu Hause und zum Verschenken

einfach in ein schönes Glas füllen und jemanden mit deinem Spice eine Freude machen.

Du kannst hier die ganzen Samen/Gewürze und Kräuter mörsern oder mahlen oder für Faule ;)

einfach die Gewürzepulver zusammenmischen.


Ich rate dir für einen besonders intensiven Genuss, die Gewürzsamen kurz in einer Pfanne ohne Fett anzurösten und dann selbst zu mörsern oder in einer alten, günstigen Kaffeemühle zu mahlen.

Hier nun meine Lieblingsmischungen für dich.

Gewürzmischung selber machen

Sweet Sunrise - die Gewürzmischung für den Morgen

Super lecker in Grießbrei, Milchreis, Flockenbreie, Pancakes, Muffins, Bars und Kekse


4 El Zimtpulver oder 4 Zimtstangen

1 El Kurkumapulver

1 El Rohrohrzucker

1 Tl Ingwerpulver

1 Vanilleschote

6 Kardamomkapseln (nur die Samen) oder 5 gr Kardamompulver

1 Tl Anisamen oder 1 Tl Anispulver

2 Nelken

Zitronenschale von einer Zitrone (getrocknet über Nacht)

Die ganzen Samen und Gewürze kannst du kurz in einer Pfanne anrösten und dann mörsern oder mahlen.


Wake up - weckt deine Verdauung und die Freude aufs Essen und Genießen auf

Hebt dein Mittagessen auf eine neue Ebene, würzig und feurig und anregend für Körper und Seele.


1 Tl Ingwerpulver

1/2 Tl schwarzer Pfeffer ganz oder gemahlen

1 Tl Kurkumapulver

1 Tl Kreuzkümmel oder dunkle Senfsamen

1/2 Tl Cayennepfefferpulver

1 Tl Fenchelsamen

1 Tl Koriandersamen oder Korianderblätter

10 Curryblätter

1/2 Tl Zimtpulver

Die ganzen Samen und Gewürze kannst du kurz in einer Pfanne anrösten und dann mörsern oder mahlen.


Moon Mood - eine feine und achtsame Würze für dein leichtes Abendessen.

Ideal in Suppen, Pestonudeln, Gemüseauflauf mit Getreide, Kartoffelgericht


1/2 Tl Königskümmelsamen

1 Tl Fenchelsamen

1 Tl Bockshornkleeblätter getrocknet

1 Tl Petersilie getrocknet

1 Tl Kurkuma

1/3 Tl schwarzer Pfeffer ganz oder Pulver

1/3 Tl Zimt

Die ganzen Samen und Gewürze kannst du kurz in einer Pfanne anrösten und dann mörsern oder mahlen.


Ich wünsche dir leckere Momente mit diesen Mischungen.

Würzige Grüße aus Lohberg

Deine Anja




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen